Verzugzinsen

Verzugzinsen fallen an wenn der Kreditnehmer seinen Kredit nicht fristgerecht zurückbezahlt. Die Verzugszinsen sind bei allen Krediten hoch, daher ist es notwendig sich genau über diese zu informieren.

Teilauszahlung

Eine Teilauszahlung ist besonders bei Baufinanzierungen üblich. Bei einer Teilauszahlung werden Kreditbeträge je nach Baufortschritt teilweise ausbezahlt. Die Tilgung der Kreditschuld beginnt normalerweise erst nach Beendigung der Bauarbeiten.

Sondertilgung

Sondertilgung ist eine Form der Kreditrückzahlung bei der Geld außerhalb der festgelegten Raten/des festgelegten Zeitraums zurückbezahlt wird. Je nach Kreditvertrag sind diese Sondertilgungen auf einen Prozentsatz der Gesamtschuld begrenzt.

Restschuldversicherung

Eine Restschuldversicherung sollten Sie abschließen wenn Sie höhere Kredit aufnehmen und in einer Familie leben bzw. Elternteil sind. Im Falle der Erwerbsunfähigkeit oder Todesfalls des Kreditnehmers werden die restlichen Schulden von der Versicherung bezahlt. Bei der Finanzierung eines neuen Haues ist diese Art der Versicherung besonders empfehlenswert.

Objektkredit

ist die Bezeichnung für ein Kreditdarlehen, welches durch eine Grundschuld abgesichert wird. Diese Kreditform wird bei der Finanzierung von Immobilien/Baufinanzierung verwendet.

Geldbeschaffungskosten

sind als Bezeichnung für die Kosten bei der Aufnahme eines Kredits bekannt. Besonders häufig fallen Geldbeschaffungskosten bei Baufinanzierungen an. Bei einer Kreditvermittlung ist es möglich einen Kredit ohne Vorkosten und Geldbeschaffunskosten zu erhalten.

Einkommensnachweise

werden bei manchen Kreditformen gefordert. Diese können aus einem Einkommensnachweis durch einen Arbeitgeber, Bilanzrechnungen (Ein/Ausgaben), Einkommenssteuerbescheide und weitere Einkommensnachweise. Informieren Sie sich genau welche Nachweise bei ihrem Kredit gefordert sind. Auch Kredite ohne Bonitäts Prüfung sind möglich, diese werden Schweizer Kredit genannt.

Darlehensgesamtbetrag

ist der Betrag der durch einen Kredit mit Kreditgebühren und Zinsen über die gesamte Laufzeit fällig wird und vom Kreditnehmer fällig wird. Informieren Sie sich immer über den Kreditbetrag und den Darlehensgesamtbetrag.

Bonität

ist die Bezeichnung für Kreditwürdigkeit einer Person. Auskünfte über die Bonität werden in Deutschland im Normalfall bei der Schufa oder anderen Scoring Unternehmen vom Kreditgeber vor Kreditzusage abgefragt. Dennoch ist es möglich einen Kredit ohne Bonitätsauskunft zu erhalten.

Abrufkredit

ist die Bezeichnung für einen Kredit bei dem ein gewisser Geldrahmen von einem Konto frei abgerufen werden kann, bezahlt werden dabei vom Kreditnehmer nur die anfallenden Zinsen für das genütze Guthaben in der Laufzeit. Dieser Kredit kann jederzeit zurückgezahlt werden und ist verwandt mit dem Rahmenkredit.

1 2